Impressum

玉 - Faszination Jade
21.03.2018. Wir freuen uns sehr, Sie heute zu einem ganz besonderen Vortrag einzuladen mit Hsiao-li Kaht. Hsiao-li Kaht hat sich über Jahre ein profundes Wissen zum Thema Jade angeeignet und verfügt über eine eigene Sammlung antiker Jade, die sie in ihrem 2014 in Taipeh erschienenen Buch „Hochantike Jade – Hinterlassene Schätze des Reiches der Mitte“ dokumentierte und interpretierte.
Jade ist in China seit Alters her ein außerordentlich begehrtes Gestein. In Taiwan und China gibt es kaum ein kostbareres Mineral, Jade wird als der vornehmste aller Edelsteine betrachtet, vergleichbar etwa dem Diamanten in der westlichen Welt. Der Glasglanz der Jade, ihre dezenten Farben, ihre Härte und Geschmeidigkeit waren Symbole der Tugend, der Erhabenheit und des gesellschaftlichen Rangs. Aus Jade wurden Schmuck, kaiserliche Siegel, Dekorationen sowie Ritual- und Zeremonialgeräte gefertigt. Ihre Formen und Muster sind von hoher kultureller Aussagekraft. In dem Vortrag wird versucht, die Bedeutung der Jade für die chinesische Kunst und Kultur anhand von Bildern ausgewählter klassischer Objekte herauszuarbeiten.

9. April 2018 um 18.30 Uhr
Taipeh Vertretung, Taiwan-Kultursaal (Erdgeschoss)
Markgrafenstr. 35, 10117 Berlin

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Empfang.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 5. April 2018 unter info@dcg-freunde-taiwans.de


Drucken...zurück
IMPRESSUM