Impressum

Jahresmitgliederversammlung der Freunde Taiwans
Mitgliederversammlung 2017
16.02.2017. Auf ihrere Jahresmitgliederversammlung hat die Deutsch-Chinesische Gesellschaft – Freunde Taiwans e. V. ihre Satzung geändert und einen neuen Vorstand gewählt. Gast in der Runde war der neue Repräsentant der Taipeh-Vertretung Berlin, Botschafter Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh.

In ihrem Jahresrückblick auf 2016 konnte die Vorsitzende Anita Schäfer MdB wieder eine lange Reihe von Aktivitäten der Gesellschaft aufzählen. Besonders erfreulich: es traten 14 neue Mitglieder bei – eine gute Entwicklung für eine Vereinigung dieser Größe, wie die Geschäftsführerin Sophie-Caroline Zillessen bemerkte. Allerdings verstarben auch die langjährigen Mitglieder Alexander Longolius, Karl-Heinz Schmitz und Karin Britsch-Barasch. Die Versammlung gedachte der von der Vorsitzenden für ihr Engagement gewürdigten Verstorbenen mit einem Moment der Stille.

Nach Bericht zur Kassenprüfung und Entlastung des Vorstands stimmten die Mitglieder einer Änderung der Satzung zu. Neben einer Anpassung an aktuelle Begriffe und Rechtschreibung umfasst diese vor allem eine Verkürzung der Amtszeiten von vier auf zwei Jahre, die Konkretisierung der Arbeit des Beirates, die Anwendung der Ehrenamtspauschale, und die Umsetzung des Beschlusses der letzten Mitgliederversammlung zu einer Beitragsordnung. Ein Antrag auf Umbenennung in „Deutsch-Taiwanische Gesellschaft“ wurde vertragt, um hierzu eine umfassende Diskussion führen zu können.

Anschließend fanden die Wahlen zum Vorstand statt. Wiedergewählt wurden Anita Schäfer als Vorsitzende und Sophie-Caroline Zillessen als Stellvertreterin und Geschäftsführerin; neue stellvertretende Vorsitzende sind Ute Hallmann-Häbler und Achim Barchmann MdB. Schatzmeister ist erneut Walter-Hans Schnickmann und Schriftführer Dr. Frank Meerkamp. Zu Kassenprüfern wurden Sabine Kröll und Thomas Loeber gewählt. Der neu konstituierte Beirat unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Heckelmann besteht aus Dr. Peter Spary, Hui-Fen Lee, Bodo Baumunk, Yeng Sheng, Justus Hopmann, Michael Vietz MdB, Oliver Grundmann MdB, Dr. Thomas Friedrich Weyrauch und Robert Hochbaum MdB.

Als Gäste begrüßte die frisch bestätigte Vorsitzende Schäfer den neuen Repräsentanten der Taipeh-Vertretung Berlin, Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, und seine Frau Ling-Huey Wang. Botschafter Shieh trug ausführlich und emotional zur Situation Taiwans vor. Bei einem Imbiss und angeregten Gesprächen klang der Abend aus.


Drucken...zurück
IMPRESSUM