Impressum

Einladung zur Lesung: Kriegsrecht - Neue Literatur aus Taiwan
Kriegsrecht - neue Literatur aus Taiwan. Herausgeber Dr. Thilo Diefenbach2
24.01.2017. Einladung zur Lesung
Thilo Diefenbach (Hg):
Kriegsrecht: Neue Literatur aus Taiwan

Mittwoch, 15. Februar, 18:30 Uhr
Restaurant Bao Ah Berlin
Dahlmannstr. 22, 10629 Berlin

Der Repräsentant von Taiwan, Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, und die „Freunde Taiwans“ laden Sie herzlich zur Vorstellung der jüngst erschienenen Anthologie „Kriegsrecht: Neue Literatur aus Taiwan“ ein. Herausgeber ist der Sinologe und Übersetzer Dr. Thilo Diefenbach, der nach einem kurzen Musikprogramm einige Kostproben vortragen wird.

Im Literaturgespräch mit Professor Shieh werden die Hintergründe der Erzählungen lebendig und ihre Position und Bedeutung in der literarischen Welt Taiwans beleuchtet.

Anschließend lädt der Repräsentant zum Büfett.

Zum Buch: Taiwan hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer stabilen, lebendigen Demokratie entwickelt. Eine wichtige Voraussetzung dafür war die Aufhebung des 38 Jahre währenden Kriegsrechts im Juli 1987, die auch kulturell eine Zeitenwende darstellte. Der vorliegende Band bietet nicht nur einen Einblick in die Literatur der Kriegsrechts- und Umbruchphase, sondern präsentiert auch Erzählungen und Essays aus jüngster Zeit, die Taiwan aus ganz verschiedenen Perspektiven zeigen: Veteranen des Koreakrieges, die sich vor dem Heimatbesuch ihre antikommunistischen Tätowierungen entfernen lassen; ein Herr mit zwei Familien, von denen er eine aus politischen Gründen jahrzehntelang nicht zu Gesicht bekommt; zwei Clans im Taiwan des 19. Jahrhunderts, deren Rivalität erneut in Gewalt umzuschlagen droht; eine Trauerfeier, die immer wieder beinahe ins Komische abgleitet – und vieles mehr.

Wir bitten um eine zeitnahe Rückmeldung, da wir wegen der beschränkten Platzzahl leider nur die ersten 40 Anmeldungen berücksichtigen können:
Telefon 030-20361-400 oder E-Mail taiwan.kultur.event@gmail.com
Teilen Sie uns bitte auch mit, ob Sie allein oder in Begleitung kommen möchten. Über Ihr Kommen würden wir uns freuen!

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier:
http://www.dcg-freunde-taiwans.de/meldung.php?meldung=349&page=

Drucken...zurück
IMPRESSUM