Impressum

Deutsch-Taiwanischer Rechtsdialog: Standortfaktor Recht: Aktuelle Entwicklungen im Zivilrecht in Taiwan (Republik China) im Rechtsvergleich
19.11.2016. Taiwan ist eine der dynamischsten und modernsten Demokratien Asiens. Als gefestigter Rechtsstaat bietet es sich heute für deutsche, europäische und andere westliche Unternehmen als Basis für den asiatischen Markt an. Deutschland und Taiwan verbindet ein ähnliches Werte- und Rechtssystem, das unter anderem Demokratie und Rechtsstaatlichkeit einen hohen Stellenwert beimisst. Dies bildet die Basis, auf die sich unsere traditionellen und guten bilateralen Beziehungen stützen. Vor diesem Hintergrund laden wir herzlich ein zu einer Diskussionsveranstaltung

am Donnerstag, 1. Dezember 2016 um 19.00 Uhr
im Deutschen Bundestag, Jakob-Kaiser-Haus, Raum JKH 1.554
Eingang Dorotheenstr. 101 in 10117 Berlin

PROGRAMM
18.30 Uhr Einlass

19.00 Uhr
Begrüßung durch Frau Anita Schäfer MdB und
Vorsitzende der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft e.V. –
Freunde Taiwans

19.05 Uhr
Grußwort von Herrn Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh,
Repräsentant, Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland

Moderation:Prof. Dr. Martin Heckelmann, LL.M.(Cornell)

19.10 Uhr
Impulsreferat:
„Deutsch-taiwanisches Zivilrecht – eine Familiensaga“
von Herrn Prof. Peter A. Windel, Lehrstuhl für Prozessrecht und Bürgerliches Recht, Ruhr-Universität Bochum, Mitglied in der Vereinigung der Juristen aus der Bundesrepublik Deutschland und der Republik China (Taiwan) e. V. (DTJV)

19.20 Uhr
Impulsreferat:
„Rechtssicherheit in der Republik China – neuste Entwicklungen im Zivilrecht“
von Herrn Prof. Dr. You, Chin-fa, National Taipei University

19.30 Uhr
Impulsreferat:
„Erfahrungen aus der Praxis“
von Herrn Dr. Eckart Putzier, Rechtsanwalt und Notar, Mitglied in der Vereinigung der Juristen aus der Bundesrepublik Deutschland und der Republik China (Taiwan) e.V. (DTJV)

19.40 Uhr
Diskussion

Im Anschluss gibt es bei einem Imbiss Gelegenheit zum weiteren Austausch.

Wegen der Zugangskontrolle im Bundestag bitten wir zusätzlich um eine Anmeldung unter Angabe Ihres Geburtsdatums bis zum 29. November 2016 per
E-Mail (info@dcg-freunde-taiwans.de).

Drucken...zurück
IMPRESSUM