Impressum

Die Kugel und das Opium - Theaterinszenierung Liao Yiwu
15.09.2016. In der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen finden am 17. September um 19:30 und am 18. September um 17:00 die Theaterinszenierung der Texte des berühmten chinesischen Schriftstellers und Dissidenten Liao Yiwu statt.

Das Theaterprojekt nennt sich „Die Kugel und das Opium – Verbotene Biografien“ und greift die Texte des Friedenspreisträgers des Deutschen Buchhandels Liao Yiwu auf, der vielen Menschen in seinen Werken eine Stimme gab.

In der Inszenierung von Johanna Marx und Stephan Knies werden an diesen Abenden im früheren zentralen Untersuchungsgefängnis der DDR-Staatssicherheit zahlreiche Biografien der Volksrepublik China anhand der Texte Liao Yiwus beleuchtet und auch mit den Schicksalen von DDR-Bürgern verglichen.

Ein eindrucksvoller Abend, der sicherlich zum Nachdenken anregt.

Details finden Sie auf der Webseite http://stiftung-hsh.de/veranstaltungen/vorschau/die-kugel-und-das-opium/

Drucken...zurück
IMPRESSUM