Impressum

Taiwan in Bewegung_Cover der Veröffentlichung der DCG

Taiwan in Bewegung - Publikation der DCG ab sofort bestellbar

Im April 2014 hat die Deutsch-Chinesische Gesellschaft ihre neue Publikation „Taiwan in Bewegung“ veröffentlicht.

„Taiwan in Bewegung – 100 Jahre Republik China“ ist eine Publikation der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft e.V. – Freunde Taiwans, in der sich Präsident Ma Yingjeou und Oppositionsführer Su Tseng-chang sowie deutsche und taiwanische Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Journalismus mit der bewegten Geschichte und Gegenwart Taiwans auseinandersetzen.

ISBN-10: 3924171750
ISBN-13: 978-3924171759

Die Publikation kann im Büro der Gesellschaft ab sofort bestellt werden(Bearbeitung+Versand 4€):
Deutsch-Chinesische Gesellschaft e.V. - Freunde Taiwans
Markgrafenstr. 35
10117 Berlin
Fax: 030-20 36 14 10
E-Mail: info |at| dcg-freunde-taiwans.de

Im Anhang finden Sie bereits einen Auszug aus dem Buch mit dem Inhaltsverzeichnis der Beiträge und den Grußwörtern von Anita Schäfer, Präsident Ma Yingjeou und Su Tseng-chang.

Aus dem Inhalt

Grußwort von Anita Schäfer MdB ........................................................................... 7
Deutsch-Chinesische Gesellschaft – Freunde Taiwans

Grußwort von Dr. Ma Ying-jeou .............................................................................. 9

Su Tseng-chang, Vorsitzender der DPP Taiwans:
Hundert Jahre Taiwan, den Blick auf die Zukunft gerichtet .............................. 11

Prof. Dr. Gottfried-Karl Kindermann:
Demokratische Revolution und Republikgründung in China 1911/12 – Idee und
Führung Sun Yat-sens 1911 - 1925 ...................................................................... 15

Dr. Thomas Weyrauch:
Der steinige Weg zur Demokratie – Die Republik China 1927 – 1987 ................ 20

Dr. Su Juei-chiang:
Der Weiße Terror im Nachkriegs-Taiwan und Transformationsgerechtigkeit ... 27

Prof. Dr. Aurel Croissant:
Taiwans Demokratie im internationalen Vergleich ............................................. 32

Dr. Stefan Fleischauer:
Die Entspannungspolitik in den Cross-Strait Beziehungen seit 2008 – Gefahren
und Chancen ......................................................................................................... 40

Prof. Dr. Chen Chun-kai:
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Taiwans Demokratie .................... 45

Dr. Miao-ling Hasenkamp:
Demokratie in Taiwan und ihre Implikationen für die Volksrepublik .................. 51

Günter Whittome:
Präsidentschafts- und Parlamentswahl 2012 in Taiwan: Rückblick auf den
Wahlkampf ............................................................................................................ 58

Dr. Hermann Halbeisen:
Systemische Aspekte der Wahlen vom Januar 2012 ............................................ 63

Dr. Jens Damm:
Eine Gesellschaft wird multikulturell: Alte und neue Ethnizitäten in Taiwan ... 66

Dr. Iris Vrabec:
Neue Chancen für deutsche Unternehmen in Taiwan......................................... 71

Klaus Bardenhagen:
Demokratie im toten Winkel – Warum Taiwan in deutschen Medien kaum
vorkommt ............................................................................................................... 74

Dr. Frank Meerkamp:
Taiwan als Leuchtturm für Demokratie und Menschenrechte in Asien ............. 79
Drucken...
Informationen zum Thema
Aktuelles
Mitglied werden
Mitglied werden
Publikation "Taiwan in Bewegung - Wirtschaftsbeziehungen"
Publikation
Ab sofort in der Geschäftsstelle bestellbar! Mehr...
Deutsches Institut Taipei
Deutsches Institut Taipei
IMPRESSUM