Impressum

Herzlich Willkommen
Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft – Freunde Taiwans seit über 50 Jahren
Anita Schäfer Portrait
Anita Schäfer, MdB, Vorsitzende der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft (DCG) - Freunde Taiwans
Mitgliederversammlung 2010
Mitgliederversammlung 2010
Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft e. V. - Freunde Taiwans wurde 1957 gegründet und ist damit der älteste Verein zur Förderung der Beziehungen zu Taiwan in Deutschland, zu dessen Mitgliedern Deutsche wie Taiwaner zählen. Die Gesellschaft bestand zunächst vor allem aus Abgeordneten des Deutschen Bundestages, denen eine langfristige Entwicklung der deutsch-taiwanischen Beziehungen ein Anliegen war. Sie vereinigt inzwischen Bürgerinnen und Bürger aus Kultur und Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die aus Deutschland oder aus Taiwan stammen.

Die Vorsitzende und die Vorstandsmitglieder der DCG üben ihre Tätigkeit auf ehrenamtlicher Basis aus. Sie fördern die Freundschaft zwischen Deutschen und Taiwanern seit vielen Jahren und die Förderung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Taiwan.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Gesellschaft. Wir informieren Sie gerne über die Aktivitäten unseres Vereins und die deutsch-taiwanischen Beziehungen.


Drucken...
DCG auf Facebook
Mehr ...Drucken...
Eindrücke vom Rand der Welt – Literatur@Taiwan - Das Leben ist eine Insel – 2017
07.03.2017. Eine Begegnung mit Lan Po-chou, Ho Chih-ho & Lo Yu-chia
Moderation: Meike Schlüter

Wie sieht die Welt aus, wenn man politisch ausgeschlossen ist? Wie schreibt man, wenn man sich ihr dennoch zugehörig fühlt? Hochgradig vernetzt und voll integriert in die globale Wertschöpfungskette steht Taiwan politisch dennoch am Rand. Manchmal wird über Taiwan geredet, so gut wie nie mit den 23 Millionen Menschen dort. Doch seine Literatur zeigt, wie weltoffen, westlich geprägt und östlich verwurzelt, international gewandt und lokal geerdet die Autoren dieses Landes daher kommen. Wie verorten sie sich in der Welt? Was beeinflusst ihr Werk? Wie sehen sie ihr eigenes Schaffen? Und was denken sie, wenn aus dem Präsidentenpalast mit dem Trump Tower telefoniert wird? Wir stellen diese Fragen drei sehr unterschiedlichen Autoren von der Insel und präsentieren Einblicke in ihr Schaffen.
„Das Leben ist eine Insel - Literatur@Taiwan" ist eine Kooperation der Taiwan Cultural and Creativity Development Foundation, dem Ministry of Culture Taiwan, R.O.C. sowie der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland.

Zeit: Montag, 17. März 2017, 20:00 Uhr
Ort: Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin
Eintritt frei.

Eine weitere Lesung findet auf der Leipziger Buchmesse statt:
Zeit: Samstag, 25. März 2017, 17-18 Uhr
Ort: Forum International und Übersetzerzentrum, Halle 4, Stand C405, Messe Leipzig
Drucken...Mehr ...
Jahresmitgliederversammlung der Freunde Taiwans
Mitgliederversammlung 2017
16.02.2017. Auf ihrere Jahresmitgliederversammlung hat die Deutsch-Chinesische Gesellschaft – Freunde Taiwans e. V. ihre Satzung geändert und einen neuen Vorstand gewählt. Gast in der Runde war der neue Repräsentant der Taipeh-Vertretung Berlin, Botschafter Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh. Drucken...Mehr ...
Frohes neues Jahr!
28.01.2017. Nach dem chinesischen Mondkalender, der ältesten Zeitrechnung der Welt, beginnt das Jahr des Hahns.

Der Mondkalender ist periodisch gegliedert; ein voller Zyklus umfasst 60 Jahre und setzt sich aus fünf einfachen Zyklen zu je zwölf Jahren zusammen. Jedes einzelne Jahr ist wiederum einem Tier zugeordnet. Innerhalb eines vollen Zyklus von 60 Jahren geht jedes der zwölf Tiere eine Verbindung mit den fünf Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser ein. In diesem Jahr erleben wir den Hahn in Konjunktion mit dem Feuer.

Es kann turbulent werden, ein moderates Handeln ist gefragt. Der feurige Hahn ist tatkräftig, es werden Projekte angepackt, mit Geschick und Organisationstalent geht es voran.

Der Hahn kündigt das segensreiche Jahr an. Lasst uns den Frühling willkommen heißen und das Glück empfangen.

Wir wünschen allen ein frohes, gesundes und gutes Neues Jahr!

雞報祥年,迎春接福。
Drucken...Mehr ...
Neujahrstreffen und Künstlergespräch mit Poren Huang
Poren Huang
25.01.2017. Empfang mit Kunstlergespräch: Montag, 30. Januar 2017, 19-22h
Besichtigung der Ausstellung: Montag, 30. Januar 2017, 16-22h
Ort: Galerie aquabitArt, Auguststraße 35, 10119 Berlin-Mitte
Drucken...Mehr ...